Kontinuität oder Abwechslung Warum nicht beides?

Senior Information Security Officer (all genders)

Job veröffentlicht am 25.01.2023
Standort
Standort Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien
Erfahrung
Bereich Central Services
Bereich
Joblevel Einsteiger:in, Professional
Umfang
Umfang Teilzeit & Vollzeit
Kalender
Gesucht ab sofort

Kontinuität oder Abwechslung?

Bei KPMG - einem der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen Österreichs - ist beides möglich. 

Sie wissen, dass man eine Mimikatz(e) nicht streicheln kann? ​ 

Sie schenken Ihrer Großmutter kein Golden-Ticket zu Weihnachten? ​ 

Sie sehen sich Wire-Shark nicht im Kino an?

Sie denken bei Cloud nicht ans Wetter?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir suchen Information Security Officer (all genders) mit technischer Expertise an unseren Standorten in Österreich.

Sie arbeiten mit kompetenten Kolleg:innen aus ITS (interner IT-Dienstleister), unserem Cybersecurity Team (Advisory), Risk Management Team, Fachbereichen Advisory, Audit, Law und Tax sowie KPMG International (Global SOC, Regional Security Team) zusammen. Verantwortungsvolle Aufgaben, sowie ausgezeichnete Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten (national und international) sind Bestandteil unseres Angebots und Alltags.

Als Teammitglied im nationalen Information Security Management Team der KPMG Österreich unterstützen Sie unser Business bei der sicheren Erbringung unserer Services und Dienstleistungen. Sie identifizieren Security Risiken und helfen bei der Bewertung und Mitigierung dieser.

Sie sind Teil der Security Incident Response Capabilities unseres Unternehmens und adressieren dieses pro-aktiv (Erkennung, Übungen) und Reaktion (Koordination bzw. Reaktion auf Verdachtsfälle)

Aufgaben

  • Unterstützung der digitalen Transformation und Verhinderung von Technical Debt
  • Erkennen und Abwehr von Hacker Angriffen
  • Unterstützung vom sicheren Einsatz von Cloud Technologien
  • Sie können nachhaltig zur Informationssicherheit beitragen - Projektmitarbeit oder Projektleitung national/international so wie intern und extern möglich
  • Effektiver und effizienter Betrieb und Weiterentwicklung des Information Security Management Systems nach ISO27001
  • Entwicklung innovativer, praxistauglicher Lösungen im Informationssicherheits- und Risikomanagement nach internationalen Methoden wie ISO/IEC 27001, ISO27017 bzw. ISO 27005
  • Durchführung und Weiterentwicklung des internen Policy- und Control-Frameworks nach ISO27001, ISO27017
  • Integration neuer IT und Security Compliance Anforderungen in bestehende Strukturen/Prozesse
  • Organisation bzw. Durchführung von internen Audits, sowie die Ableitung und Nachverfolgung von Maßnahmen
  • Durchführung von Risikoanalysen auf technischer-, operativer- und Organisationsebene
  • Mitarbeit Erstellung Security Lagebild  (Bedrohung, KPIs)
  • Begleitung von Ausschreibungen für Security Lösungen und Anbieter:innen 
  • Koordination von Security Incident sowie Mitarbeit im Security Incident Response Team
  • Aktive Auseinandersetzung mit leading edge Technologie Stacks, Trends und der aktuellen Angriffspatterns

Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik- oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt IT Security oder facheinschlägige Ausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Information Security Officer/Manager:in, Security Officer, Security Architekt:in oder anderen operativen, gestaltenden bzw. leitenden IT/Security Rollen ein großes Plus
  • Einschlägige Zertifizierungen sind von Vorteil (CISSP, CISM, ISO27000 Lead Auditor, GIAC/SANS Zertifizierungen, …) 
  • Hervorragendes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Teamfähigkeit
  • Überdurchschnittliche Einsatzfreude, gewinnendes und kundenorientiertes Auftreten 
  • Breites Interesse und/oder Erfahrungen an Agile, DevOps, ITIL, COBIT, Software Development, Cloud Architecture, Projektmanagement, strategischem Management und/oder Zukunftsthemen der Digitalisierung von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Perspektiven

  • Rasche Übernahme von Eigenverantwortung um die kniffeligsten Herausforderungen der internen Abteilungen oder unserer Kund:innen im Bereich des Information Security Managements zu lösen
  • Aktive Mitgestaltung in der Weiterentwicklung unseres Bereichs Information Security Management 
  • Home-Office Möglichkeit
  • Zusammenarbeit mit Kolleg:innen als vollwertiges Teammitglied ab dem ersten Tag 
  • Zahlreiche Benefits und Social Events (Fitnesszuschuss, Öffi Ticket, Laufclub, etc.)
  • Arbeit in vielfältigen Branchen unserer national und international tätigen Kund:innen 
  • Intensives Training-on-the-Job, begleitet durch ein internes, ausgefeiltes Ausbildungscurriculum
  • Spannende Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten 
70.000 € 120.000 €
KV-Gehalt
Einstiegsgehalt KPMG

Diversität, Inklusion sowie Chancengleichheit haben bei KPMG einen hohen Stellenwert. Wir freuen uns auf Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Alter, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität.

Bei Fragen zu Barrierefreiheit oder Inklusion bei KPMG melden Sie sich gerne bei uns.

Ihr Einstiegsgehalt beträgt mindestens € 70.000 brutto pa. (All-In). Bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung. Weiters können Sie mit einer leistungsabhängigen, individuellen Prämie rechnen.

Zurück zu den offenen Stellen

Einblicke

Einblicke

Unser Angebot

Smartphone Smartphone
Flexible Arbeitszeit Flexible Arbeitszeit
Arbeitsmediziner Arbeitsmediziner
Öffi Ticket Öffi Ticket
Notebook Notebook
Ausbildung Ausbildung
Firmenfeiern Firmenfeiern
Prämien Prämien
Ermäßigungen Ermäßigungen
Fitness-Zuschuss Fitness-Zuschuss
Bereichsübergreifende Projekte Bereichsübergreifende Projekte
Home Office Home Office
Sportclubs Sportclubs

Kontakt Wien, Linz, Graz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt

Katrin Hajek Katrin Hajek